Sie sind hier: Start FU

Aktuelles

Frauen unterstützen Frauenheim Wengern

Frauen gestalten bunten Nachmittag für Bewohnerinnen und Bewohner - Die Frauen-Union der CDU-Wetter (Ruhr) organisiert seit einigen Jahren für die Bewohnerinnen und Bewohner des Frauenheims Wengern mit Unterstützung des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr der Frauen-Union einen bunten Nachmittag. Die CDU-Frauen haben im Vorfeld Kuchen und Torten gebacken und während der Veranstaltung die dort wohnenden Damen und Herren fleißig bedient. Nach Auffassung der Kreisvorsitzenden der Frauen-Union im Ennepe-Ruhr-Kreis, der Gevelsberger Kommunalpolitikerin Dr. Babett Bolle, war die Veranstaltung mit viel Musik und guten Geschichten für beide Seiten ein voller Erfolg. „Musik und Stimmung waren gut,“ so Babett Bolle. Mitorganisatorinnen Christiane Müller, Ratsfrau aus Wetter (Ruhr), und Sabine Mayweg, Kreistagsabgeordnete und Mitglied im Regionalverband Ruhr, war die Veranstaltung eine gute Gelegenheit, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Einrichtung, die für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen gedacht ist und von der Evangelische Frauenhilfe in Westfalen getragen wird, ins Gespräch zu kommen. „Wir haben viel erfahren, Kontakte geknüpft und werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder mit Kaffee und Kuchen vor der Tür stehen,“ so beide Kommunalpolitikerinnen abschließend.

 

Frauenunion unterwegs: Fahrt nach Limburg an der Lahn


Mit der diesjährigen Tour der Frauenunion nach Limburg an der Lahn hat Magdalene Dierkes Alperstädt wieder eine glückliche Hand bewiesen.

Weiterlesen...

   

CDU – Frauenunion im Stadtverband Wetter zu Gast im Frauenheim Wengern


Rund 70 Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über die Einladung der Frauenunion Wetter. Mitte März spendierten die CDU-Frauen Kaffee und sehr leckeren selbstgebackenen Kuchen. Der Besuch des Frauenheimes ist bei der CDU Frauenunion schon zu einer Tradition geworden. „Wir freuen uns jedes Mal wieder zu Gast sein zu dürfen“, so die Vorsitzende Magdalene Dierkes-Alperstädt.

Weiterlesen...

   

Frauen-Union besuchte Maastricht


Für die Teilnehmer der diesjährigen und inzwischen zur Tradition gewordenen Tagesfahrt der Frauen- Union im Stadtverband Wetter ging es am 30. 9. 14 auf Einladung der Organisatorin, Magdalene Dierkes-Alperstädt, in die niederländische Stadt Maastricht. Eine Stadt, die Geschichte, Kunst und Kultur bietet, aber auch gesellige und gute Restaurants. Die Gruppe erreichte nach einer 2 1⁄2 stündigen Fahrt eine der ältesten Städte der Niederlande. Bei herrlichem Wetter hatten die 43 Teilnehmer Gelegenheit, die Geschichte der Stadt Maastricht kennenzulernen. Dank des hervorragenden Bordservices von Sabine Mayweg nahmen die Mitreisendenden bestens gestärkt an einer ausführlichen Stadtführung teil. Alle Mitreisenden waren von der angebotenen Fahrt begeistert und wollen auch im nächsten Jahr wieder an einer Tagesfahrt teilnehmen.

   

Herzliche Einladung zu einer Tagesfahrt nach Maastricht am 30.09.2014


am 30.09.2014 ist es endlich wieder soweit! Die nächste Tagesfahrt der Frauen-Union steht an. In diesem Jahr geht es in die holländische Stadt Maastricht. Eine der ältesten Städte der Niederlande mit einer bezaubernden Altstadt. Das Stadtzentrum präsentiert sich besonders kompakt und übersichtlich. Große Bereiche sind Fußgängerzone, die meisten Sehenswürdigkeiten liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Weiterlesen...

   
© CDU Wetter (Ruhr) 2017