Sie sind hier: Start Rat Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr) CDU: Erhalt der...

Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr) CDU: Erhalt der Hauptschule, Realschule und des Gymnasium

CDU: Erhalt der Hauptschule, Realschule und des Gymnasiums Wetter

Die CDU fordert den Erhalt des dreigliedrigen Schulsystems im Sekundarbereich mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium. Den Vorwurf einer „vorschnellen Festlegung“, die der Bürgermeister für „kurzatmig“ hält, weist der Vorsitzende der CDU-Fraktion André Dobersch entschieden zurück: „Wir brauchen keine ideologische Schulstrukturdebatte auf dem Rücken der Schüler und Lehrer, sondern eine ganz konkrete Verbesserung der Qualität der bisherigen Schulen. "

Die Beschlüsse von SPD, Grünen und Linkspartei sind allerdings eindeutig: Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien sollen abgeschafft werden. Ersetzt werden sollen diese Schulen durch eine Einheitsschule.“ Umfragen belegen, dass über 60 Prozent der Menschen gegen die Einführung der Einheitsschule sind (Forsa). Knapp 70 Prozent wenden sich gegen die Abschaffung der Hauptschulen und 90 Prozent sprechen sich für den Erhalt der Gymnasien aus. „Die Schulvielfalt kann auch bei rückläufigen Schülerzahlen erhalten bleiben, wie beispielsweise das Modell der Verbundschulen zeigt. Gerade im ländlichen Raum ermöglicht es den Schulen, intensiv miteinander zu kooperieren, um weiterführende Schulen im ländlichen Raum zu erhalten und weite Schulwege zu vermeiden“, so die Vorsitzende des Stadtverbandes der CDU, Elisabeth Gerlach.

© CDU Wetter (Ruhr) 2017