Sie sind hier: Start Rat Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr) zum Bundesparteitag in...

Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr) zum Bundesparteitag in Stuttgart

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der CDU Alt - Wetter,  der CDU Ortsunion Volmarstein und der CDU Ortsunion Wengern - Esborn

CDU: „Soziale Marktwirtschaft ist das beste Ordnungssystem, um die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise zu überwinden.“

Wetter (Ruhr)/Stuttgart. Am Bundesparteitag der CDU in Stuttgart nahmen zu Wochenbeginn auch zwei Vertreter der Wetteraner CDU teil: Magdalene Dierkes aus Wengern und Florian Melchert aus Volmarstein. Schwerpunkte des Parteitags waren die Neuwahl des Vorstands sowie die Verabschiedung mehrerer Grundsatzbeschlüsse. Einstimmig nahm der Bundesparteitag den Leitantrag des Bundesvorstands "Die Mitte. Deutschlands Stärke" an. "Wir sehen die Soziale Marktwirtschaft als das beste Ordnungssystem an, um die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise zu überwinden", so Magdalene Dierkes. Die CDU in Wetter will dies im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl verstärkt mit der Frage der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in der Ruhrstadt verbinden: „Unser politischer Kompass ist mittlerweile Konsens in der CDU: Ökonomische Vernunft und soziale Sicherheit gehören zusammen", sagte Melchert. Hierzu gehörten unter anderem „solide soziale Sicherungssysteme, die dem Einzelnen im Bedarfsfall eine zuverlässige Sicherung gewährleisten und das Abrutschen in Armut verhindern. Das schließt auch mit ein, dass Bürgerinnen und Bürger, die ein Leben lang vollzeitbeschäftigt waren, eine Rente oberhalb der Armutsgrenze erhalten.“

© CDU Wetter (Ruhr) 2017