Sie sind hier: Start Aus den Ortsteilen Volmarstein Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr): "Realschule muss...

Pressemitteilung der CDU Wetter (Ruhr): "Realschule muss erhalten bleiben"

Ziel der Union ist es, bei allen Wahlen zu punkten. Auf Kreisebene wollen wir stärkste Fraktion werden."

Als Referenten hatten die Volmarsteiner dazu Landratskandidatin Annette Fischer und CDU-Stadtverbandsvorsitzende Elisabeth Gerlach eingeladen. Annette Fischer stellte ihr Wahlprogramm vor und machte deutlich, dass ihr, neben sozialen Themen, insbesondere die heimische Wirtschaft am Herzen liegt. Fischer setzt sich unter anderem dafür ein, dass es künftig einen Mittelstandsbeauftragen in der Kreisverwaltung geben soll. Elisabeth Gerlach kritisierte in ihrem Vortrag die Schulpolitik der SPD in Wetter: "Wir setzen uns dafür ein, dass die Realschule in Wetter erhalten bleibt. Lehrer, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler brauchen diese Sicherheit für die Zukunft", so Gerlach.

Im Anschluss an die beiden Vorträge wählte die Versammlung vier Delegierte zur CDU-Kreisvertreterversammlung zur Landtagswahl sowie für den Kreisparteitag: Einstimmig gewählt wurden Bärbel Becker, Dr. Florian Melchert, Udo Picksak und Anne Sieper. Zu Ersatzdelegierten wurden ebenfalls einstimmig gewählt: Franz Arnold, Werner Henrich, Christopher Krüger und Monika Rose. Zudem ehrte die Union drei Jubilare: Für seine 35-jährige CDU-Mitgliedschaft wurde Werner Henrich, für seine 30-jährige Mitgliedschaft Dr. Hans-Werner Unterberg sowie für seine 20-jährige Mitgliedschaft Dr. Florian Melchert geehrt.

© CDU Wetter (Ruhr) 2017