Sie sind hier: Start Rat Antrag im Haupauschuss: "Mehr Licht - mehr Sicherheit"

Antrag im Haupauschuss: "Mehr Licht - mehr Sicherheit"


Die CDU Wetter (Ruhr) beantragt, umgehend die teilweise mangelhafte Beleuchtung von Fußgängerwegen im Stadtgebiet zu verbessern und eine nachhaltige Regelung für die Zukunft zu treffen.

Aufgrund der dunklen Jahreszeit müssen die Leuchten kurzfristig überprüft und gereinigt werden, um die Sicherheit der Fußgänger zu gewährleisten. Die weiteren Schritte sind dann in der nächsten Sitzung des zuständigen Fachausschusses sowie im Rat zu beraten. Die Verwaltung wird gebeten, über den Fortgang der Angelegenheit zu berichten.

Begründung:

Die von der AVU mit Strom versorgten Glaskugelleuchten im Stadtgebiet sind z.B. entlang der Elbsche in Wengern und auch anderen Stellen im Stadtgebiet i.d.R. nur zur Beleuchtung von Fußgängerwegen im Einsatz.

Vielfach sind diese Kugelleuchten aus Klarglas extrem durch Baumharz o.ä. verdreckt und die Leuchtkraft ist hierdurch stark minimiert. Zur Verbesserung der Sicherheitslage muss umgehend gehandelt werden, gerade jetzt in der beginnenden „dunklen“ Jahreszeit.

Darüber hinaus ist nach dem Dafürhalten der CDU eine regelmäßige Kontrolle und Reinigung der Leuchten im Wege einer dauerhaften und verpflichtenden Vereinbarung zwischen Stadt und der AVU (nach hiesiger Kenntnis auch Eigentümerin der Leuchten) sicherzustellen.

Daher sollte die Stadtverwaltung prüfen, ob eine solche Vereinbarung möglich ist und eine regelmäßige und zuverlässige Reinigung der Leuchten vornehmen lassen.

© CDU Wetter (Ruhr) 2017