Sie sind hier: Start Stadtverb. Für Wetter das Beste - CDU stellt sich auf für den Wahlkampf

Für Wetter das Beste - CDU stellt sich auf für den Wahlkampf

Wetter. Kompetent, zukunftsorientiert und offen: Bestens gerüstet für die im Mai anstehende Kommunalwahl zeigte sich die CDU bei der Aufstellung ihres Kandidaten-Teams im Westfälischen Hof am Dienstagabend.

„Mit einem guten Mix aus Jung und Alt, langjähriger Gemeinderatserfahrung und neuen Gesichtern, aber vor allem mit einer breit gestreuten Expertise sehe ich die CDU in Wetter sehr gut aufgestellt für die kommenden Ratsperiode“, so die Stadtverbandsvorsitzende Isabella Rüsing.

Für die Wahlbezirke hat die CDU Wetter folgende Kandidaten aufgestellt:

100

Anke Jacob

200

Jörg Jacob

300

Peter Pierskalla

400

Andreas Wicher

500

Gerhard Strümper

600

Kurt-Martin Bach

700

Lars Rüsing

800

Bärbel Becker

900

Monika Rose

1000

Cosimo Palomba

1100

Udo Picksak

1200

Magdalene Dierkes-Alperstädt

1300

Sabine Mayweg

1400

Christiane Müller

1500

Herbert Alperstädt

1600

Isabella Rüsing


Das bisherige Ratsmitglied und Finanzexperte der Fraktion Peter Vohrmann tritt für die kommende Periode leider nicht mehr an, da er aus privaten Gründen auf sein Mandat verzichtet hat. Neue Gesichter in den Wahlkreisen sind in diesem Jahr Anke Jacob, Jörg Jacob, Lars Rüsing, Monika Rose und Cosimo Palomba.

Die Reserveliste wird vom Vorsitzenden des Bauausschusses und bisher stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Gerhard Strümper angeführt, gefolgt vom derzeitigen Fraktionsvorsitzenden Peter Pierskalla und Christiane Müller. Weiter sieht die Reserveliste wie folgt aus: Kurt Martin Bach (4), Udo Picksak (5), Cosimo Palomba (6), Lars Rüsing (7), Andreas Wicher (8), Bärbel Becker (9), Jörg Jacob (10), Herbert Alperstädt (11), Isabella Rüsing (12), Anke Jacob (13), Kornelia Fürch (14), Stefan Wedegärtner (15), Sabine Mayweg (16), Ralph Näscher (17), Magdalene Dierkes-Alperstädt (18), Monika Rose (19), Anja Borchers (20), Paul Nowak (21), Ottmar Benner (22) und Margot Wagner-Hellmich (23).

„Ich freue mich sehr, mit einem so gut gemischten, kompetenten und engagierten Team in den Wahlkampf zu ziehen,“ so Gerhard Strümper „unser Ziel ist, uns mit vollem Engagement für unsere Bürgerinnen und Bürger einzusetzen für Wetter das Beste zu erkämpfen.“

„Der Wahlkampf kann los gehen,“ so Rüsing weiter. „Wir sind sowohl personell als auch inhaltlich sehr gut aufgestellt. Mit Gerhard Strümper haben wir einen erfahrenen Ratsherrn an der Spitze und im Themenbereich Schule und Verwaltung konnten wir mit Cosimo Palomba einen echten Fachmann für uns gewinnen. Ich freue mich auf spannende Auseinandersetzungen und einen fairen Wahlkampf. FÜR WETTER DAS BESTE!“

© CDU Wetter (Ruhr) 2017