Sie sind hier: Start Stadtverb. CDU- Stadtverband besucht Brauksiepe in Berlin

CDU- Stadtverband besucht Brauksiepe in Berlin

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, besuchten Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Wetter und des Lions-Club im Rahmen einer viertägigen Fahrt des Presse- und Informations­amtes der Bundesregierung vom 25. bis 28. Juni die Bundes­hauptstadt Berlin.

Nach der gemeinsamen Anreise am Montag besuchten die 50 Teilnehmer am Dienstag die ehem. Zentrale Untersuchungshaft­anstalt der Stasi in Berlin-Hohenschönhausen.

Der Mittwochvormittag begann mit einem Gespräch mit dem ein­ladenden Bundestagsabgeordneten Dr. Ralf Brauksiepe im Bun­desministerium für Arbeit und Soziales. Auch im Deutschen Bundestag stand der Parlamentarische Staatssekretär im Sit­zungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Gespräch und zur Diskussion zur Verfügung. Im Anschluß besuchte die Gruppe die Gedenkstätte Deutscher Widerstand im Bendlerblock, in der auch an das Schicksal von Nikolaus Groß aus Niederwenigern erinnert wird.

Am Abreisetag stand neben dem Besuch des Technischen Hilfs­werkes (THW) und der Ausstellung zum Grenzverkehr im „Tränenpa­last“ die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages auf der Besuchertri­büne im Reichstagsgebäude auf dem Programm. Am Abend trat die Gruppe dann die Heimreise an.


Quelle: www.cdu-ennepe-ruhr.de

© CDU Wetter (Ruhr) 2017